Website erstellen in drei Minuten

Eine professionelle Website in 3 Minuten zu erstellen ist wohl das non plus ultra. Wir haben uns intensiv mit dem Thema Baukasten-System und die schnelle Erstellung einer Website befasst und klären auf, was wirklich dahinter steckt. Ist es wirklich möglich eine professionelle Website ohne Webdesigner in so kurzer Zeit zu erstellen? 

In null komma nichts ist die Website fertig, sieht toll aus und man hat so wenig Geld wie möglich dafür investiert. Das wünschen wir uns wohl alle. Welche Schritte schafft man wirklich innerhalb drei Minuten. Wir haben den live-Test bei der Plattform „Jimdo“ gemacht. Schauen Sie sich jetzt hier das Video an.

Das ist einfach unglaublich.
Es ist wahr. In drei Minuten haben Sie eine kostenfreie Website „erstellt“.
Kann die Seite denn so schon online gehen? Theoretisch schon, doch machen Sie das auf gar keinen Fall.

3 Gründe weswegen Sie diese kostenfreie Seite nicht veröffentlichen sollten
  1. Sie haben keine eigenständige Domain. Sie haben immer den Jimdo-Zusatz. Beispiel : meinedomain.jimdo.de
    Das wirkt für ein bestehendes Unternehmen sehr unprofessionell.
  2. Nicht nur das. Dass die Website kostenfrei ist, steht ebenfalls auf der Website.
  3. Übernehmen Sie das Design und die Texte dieser Website, heben Sie Ihr Unternehmen nicht hervor, da es sich um vorgefertigte Texte und Designs handelt. Die Corporate Identity (Unternehmensidentität) wird hier im Design nicht angegangen. Das ist auch nicht schlimm, denn es handelt sich hier immerhin um eine kostenfreie Version.

Denken Sie daran, dass wenn Sie Ihre kostenfreie Website optimieren wollen, Sie unbedingt ein Händchen für Design benötigen. Das ist manchmal gar nicht so einfach wie man denken mag. Es kommt natürlich auch darauf an, dass man die Funktionen die man haben möchte auch findet und oder man weiß, was man genau haben möchte. Als kompletter Anfänger weiß man das natürlich nicht immer. Das ist ganz normal, denn in keinem Bereich ist man bereits am Anfang ein Profi. In der Ruhe liegt die Kraft. Sie sollten dafür recht viel Zeit einplanen.

Haben Sie Zeit?
Dass Sie so wenig Zeit wie möglich in eine neue, moderne Website investieren wollen, ist ganz normal.

Unser Fazit:

Es ist schon ziemlich cool, dass man wirklich innerhalb von drei Minuten eine neue Website erstellen kann. Wir denken, dass sich eine kostenfreie Version lohnt, um sich mit dem Thema Website anzufreunden und um mal ein bisschen was auszuprobieren. Wenn Sie jedoch ein bestehendes Unternehmen sind, empfehlen wir dies auf keinen Fall. Es kann sehr unprofessionell wirken und ein Alleinstellungsmerkmal entsteht durch dieses Baukastensystem leider auch nicht. Ihr Unternehmen muss sich positiv von den Mitbewerbern abheben. Das können zum Beispiel wir, als Ihre Medienagentur in Solingen, ganz individuell erreichen. Es gibt viele Dinge die man auch beim SEO (Suchmaschinenoptimierung) beachten muss und die bei der kostenfreien Version nicht erwähnt werden. Eine kostenfreie, in 3 Minuten erstellte, Website ist also schön und gut, doch für ein professionelles Unternehmen wirklich ungeeignet.

Unsere Empfehlung:

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie die Arbeit einem Profi überlassen. Ein/e Webdesigner/in lernt Sie und Ihr Unternehmen schon im Erstgespräch ganz gut kennen und kann schon dort viele Basics herausfiltern und erkennen. Es lohnt sich in jedem Fall sich eine professionelle Website von einem Webdesigner erstellen zu lassen. Je nach dem, ob Sie Ihre eigenen Texte schreiben wollen, werden Sie sogar weniger Zeit investieren als Sie bisher gedacht haben.

Sie wollen eine neue Website von einem Webdesigner in der Nähe erstellen lassen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns werden Sie aus erster Hand beraten und haben einen Ansprechpartner für Ihre Ideen und Anliegen.
Lassen Sie sich gerne von uns in einem persönlichen Gespräch beraten.
Wir realisieren Ihre Vorstellungen.

Weitere Blogbeiträge finden Sie hier

2019-08-27T16:56:55+00:00

Leave A Comment